Große Auswahl an Ringen Kauf in Raten Kostenloser, sicherer Versand Kostenlose Gravur
Zuviel Auswahl? Jetzt sortieren!
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 9

Gold gehört zu den beliebtesten Schmuckmetallen, auch Trauringe werden sehr oft daraus gefertigt. Das Material ist schon seit der Antike bekannt und viele Gegenstände auch von kunsthistorischem Wert sind aus Gold. Reines Gold ist allerdings nicht für die Herstellung von Schmuck oder Trauringen geeignet. Es ist zu weich und würde im täglichen Gebrauch schnell zerkratzen und seine Schönheit verlieren. Gold wird deshalb mit anderen Metallen versetzt, um ein stabileres Produkt zu erhalten. Diese Mischungen werden als Legierungen bezeichnet.

Durch die Wahl der Legierung kann übrigens auch die Farbigkeit des Produktes beeinflusst werden. Für die zukünftigen Eheleute bedeutet dies, dass zum Beispiel Trauringe aus Gold mehrfarbig gewählt werden können, also nicht einfarbig und schlicht sein müssen.

Trauringe aus Gold in mehrfarbig liegen im Trend

Die Beimischung verschiedener Metalle erlaubt es, Legierungen in unterschiedlichen Farben herzustellen. Gelbgold (eine Legierung aus Gold, Silber und Kupfer), Rot- oder Rosegold (Gold, wenig Silber, dafür mehr Kupfer) und Weißgold (Gold mit Silber, Platin oder Palladium) sind die bekanntesten Legierungen, die auch häufig für Schmuckstücke verwendet werden. Neben den einfarbigen Varianten können Trauringe aus Gold mehrfarbig gestaltet werden. Trauringe aus Gold mehrfarbig zu machen funktioniert, indem die unterschiedlichen Goldlegierungen verwendet werden. Dabei werden diese in der Regel nicht gemischt, sondern eine zweite Farbe dient als zusätzlicher Akzent, zum Beispiel in Form eines kleinen Ringes im Ring.

Trauringe in Gold, die mehrfarbig sind, wirken oft lebendiger als die schlichten einfarbigen Varianten. Die Möglichkeiten, allein durch die Farbwahl ein individuelles Design zu erschaffen, sind bei Trauringen aus Gold in mehrfarbiger Ausführung sehr groß. Während sich schlichte Trauringe aus Silber, Gold oder Platin mehr oder weniger ähneln, können Trauringe aus Gold die mehrfarbig sind, sehr individuell gestaltet sein. Auch wenn zum Beispiel die Braut einen Trauring mit einem Edelstein wünscht, können Trauringe aus Gold die mehrfarbig sind, sehr schön mit einem Brillanten oder einem anderen Stein harmonieren. Ein Brillant passt mit seiner funkelnden Eleganz zum Beispiel sehr gut zu Weißgold, ebenso aber auch zu verschiedenen Rotnuancen und klassischerweise auch zu Gelbgold. All diese Möglichkeiten können bei Trauringen die aus Gold in mehrfarbigen Schichten gefertigt sind, ausgereizt werden.

Die Wahl des Metalls für die Trauringe sollte immer auch ein wenig auf den Teint der Hautfarbe abgestimmt sein. Bei einer dunkleren Farbe, wirken zum Beispiel Gelb- und Rottöne des Goldes sehr elegant und edel. Eine Kombination aus beiden sorgt mit Trauringen aus Gold in mehrfarbiger Ausführung für einen ganz besonderen Hingucker. Wer eine hellere Haut hat, kann zum Beispiel Trauringe aus Gold mehrfarbig in Weiß- und Gelbtönen kombinieren. Auch dies gibt das vielseitige Material Gold her.